Musischer Zweig = Oberstufenrealgymnasium mit Instrumentalunterricht

Jenen Schüler*innen, die ihr musikalisches und allgemein musisches Talent entwickeln oder ihre bereits erworbenen Kenntnisse in Musik und auf einem Instrument weiterbilden wollen, bietet der musische Zweig vielfältige Möglichkeiten in den Fächern Musikerziehung und Instrumentalunterricht (siehe Stundentafel), in den musischen Wahlpflichtgegenständen, im Chor und in der Schulband.

Workshops, Chorseminare, Exkursionen, Konzertbesuche, Arbeit mit professionellen Musikern und das Mitwirken bei Konzerten, Theateraufführungen und diversen Veranstaltungen beleben den Schulalltag und setzen künstlerische Impulse.

Wer gerne singt und/oder musiziert, sich in seinem Instrument weiterbilden will oder eines der angebotenen Instrumente von Grund auf erlernen und gleichzeitig eine fundierte Grundlage für ein Studium jeder Art erwerben möchte, findet im musischen Zweig das richtige Angebot..

 

Musische Kompetenzen

Mittels der Ausübung von musischen Tätigkeiten werden Fähigkeiten entwickelt, die für die zukünftigen beruflichen und menschlichen Herausforderungen der Jugendlichen von großer Bedeutung sind:

Kreativität – Spontaneität – Geduld und Ausdauer – Konzentrations- und Merkfähigkeit – Flexibilität und Selbstständigkeit – Rücksichtnahme und Teamarbeit – Sinnesbildung – Intelligenztraining

Stundentafel musischer Zweig